KUSH 


Krebs- und Schlaganfallhilfe Sachsen

       pic

help1

Aktivitäten * Termine           und      Erfolge/Erfahrungen

 

Bitte beachten: zur Wahrung der Privatsphäre können keine Angaben zu vollständigen Namen, Adressen usw. von unterstützten Menschen/Projekten  genannt werden.



 ++++++++++++++++++++++++++++++++

Aktuell

Mann (Anfang 50) seit April 2018  starke Psoriasis. Kortison schlägt nicht wirklich an - die erhoffte Besserung ist bis jetzt nicht eingetreten. Starke Schmerzen in den Beinen, längere Strecken Laufen (über 200m) kaum mehr möglich. Nun hat sich seine Familie an uns um Hilfe gewendet.  Jetzt soll der Weg über alternative, natürliche Methoden gegangen werden - wofür Ihre Unterstützung benötigt wird, da er in diesem Zustand keiner Beschäftigung mehr nachgehen kann und das nicht von der gesetzlichen Versicherung übernommen wird.  Bitte helfen Sie uns bei dieser Aufgabe - auch kleine Summen sind hilfreich. Danke

   0157   0158   0162

 Erfahrungen / realisiert:


Mann (66) Raum Leipzig-Delitzsch, starke Schmerzen der Wirbelsäule, auch bei Nicht-Belastung. Treppensteigen, Heben usw. sehr problematisch. Schulmedizin ohne Erfolg über sehr langen Zeitraum. Jetzt schmerzfrei Bewegungen wieder uneingeschränkt möglich.


Frau (Anfang 40), seit 9 1/2 Jahren Schmerzpatient, intervallmäßig auftretende Schmerzen linke     Seite: Hals, Schulter, Schwellung Bereich Schlüsselbein, anschwellender Arm, Blaufärbung, keine Beweglichkeit der Hand, Schmerzen Lendenwirbelsäule, teilweise Taubheit linkes Bein - dann auch Laufen an Krücken nicht möglich - da nur ein Arm zur Verfügung steht. Sämtliche Untersuchungen der Schulmedizin o.B. (sämtliche Ergebnisse Bestwerte: Blut, Lymphe, Nerven, Nieren, Radiologie, MRT usw.) kein Arzt kann die Ursache ergründen, Schmerzmittel schlugen nicht mehr an.... "damit müssen Sie leben" - laut Ärzteschaft....      Jetzt schmerzfrei u. kein Pflegefall mehr - normales Familienleben wieder möglich.